10 Aug

Felix & Manuel Seiter/ ABELLI – BROTHERS in Art 17.08.-07.09.13 Verlängert bis 12.09.13

Die Gebrüder Felix und Manuel Seiter bilden das Künstlerduo Abelli, dessen Wurzeln in der Altstadt Marbachs und zum anderen im Norden Italiens verankert sind. Sie haben sich der Vielschichtigkeit, dem Verfall und der sich daraus resultierenden Schönheit verschrieben.

Die Galerie Display exponiert in drei Themenwochen verschiedene Arbeiten aus Seiters bisherigen Schaffenszeit. Rio / Rami di Vite / Picture this.

3 Ausstellungen in eine dreiwöchige Darbietung  eingebettet, in 7-tägigem Wechsel.

Rio: 17.08.19 Uhr

Die Reihe RIO thematisiert neben Szenen des Films City of God (2002) Kulissen einer Häuserfront, die aufgrund der Betitelung und in Anlehnung an die Verfilmung an die so genannten Favelas der großen Städte Brasiliens erinnert. Die Grenzen der Straßenzüge und Wohnviertel werden dabei bewusst aufgelöst und lediglich angedeutet. Die großformatigen Leinwände sind Träger verschiedener Materialien wie Acryl, Öl, Lacke, Kohle, Pastell, Spachtelmaße, Papier, Pappe und Kaffee.So fügen sich zerissene Fotografien, stempelartige Schriftzüge und häufig übermalte Farbflächen zu einem Gesamtgefüge zusammen. Ihre sich collagenartig durchdringenden Schichten verdeutlichen einen Arbeitsprozess, der dem Betrachter immer wieder neue überraschende Details präsentiert.

Rami di vite: 23.08.18 Uhr

Bei den aus Norditalien und Süddeutschland zusammengetragenen Exemplaren handelt es sich um ausgediente Rebstöcke; ein Leben lang von Menschenhand auf Produktion und Ertrag getrimmt. Ihre charakteristische Art, Form und das hohe Alter, haben die Brüder veranlasst, sich diesem Holz zu widmen und auf diversen Unterbauten darzustellen.

picture this: 30.08.18 Uhr

Eine Hommage an die Street Art, dem Verfall und dem Plakativen. Präsentiert durch verschieden Formate und deren ungleichen Anordnung, fügen sie sich dem Betrachter zu einem Gesamtbild zusammen.

Wir freuen uns sehr, diese beiden kreARTiven Brüder in unserem Display zu präsentieren, deren Ausstellung durch ihre Vielfalt und den wöchentlichen Wechsel der Arbeiten eine äußerst kunstvolle Exposition verspricht.

Rio:

o.T. 

o.T. 

o.T. 

o.T. 

o.T. 

o.T.

Ansicht

Rami di Vite:

(Fotos by Christoph Schulz)

Panoramablick ( Foto by Dr.Ingo Botho Reize)

Picture this:

o.T.

o.T.

Der Clown

o.T.

o.T.




%d Bloggern gefällt das: