28 Jun

Finissage “ousalter”

– o u t s a l t e r –

heißt die Ausstellung mit aktuellen Werken -Zeichnungen und Grafiken- von Letitia Gaba.
Die Ausstellung ist mit einer Lesung kombiniert aus dem fertigen aber noch nicht publizierten Buch der Künstlerin. Die Lesung beinhaltet Texte aus einem Kapitel, der die surreale Umgebung einer Anstalt beschreibt, in der die Protagonistin des Romans landet.
Begleitet wird das Ganze durch die Sound Performance von Jack Fate.
“Outsalter” ist eine Wortkombination aus den Worten “Out” (Außen) und “Salter”, einer, der mit Salz handelt (engl.). Das Wort erinnert in der Aussprache auch an “Outsider”, den “Außenseiter” und dieser ist das Hauptmotiv der Ausstellung. Es geht um Außenseiter, die das Leben würzen und auch Salz in die Wunden streuen, damit diese aber auch schneller heilen können.

14 Mai

Vernissage “- o u t s a l t e r -“

 

Vernissage, Lesung (Letitia Gaba) und Sound Performance (Jack Fate):                                          Samstag, 10.06.2017 um 19:00 Uhr

Dauer:            10.06.2017 – 28.06.2017

Finissage:     Mittwoch, 28.06.2017 um 19:00 Uhr

 

– o u t s a l t e r –

 

heißt die Ausstellung mit aktuellen Werken -Zeichnungen und Grafiken- von Letitia Gaba.
Die Ausstellung ist mit einer Lesung kombiniert aus dem fertigen aber noch nicht publizierten Buch der Künstlerin. Die Lesung beinhaltet Texte aus einem Kapitel, der die surreale Umgebung einer Anstalt beschreibt, in der die Protagonistin des Romans landet.
Begleitet wird das Ganze durch die Sound Performance von Jack Fate.
“Outsalter” ist eine Wortkombination aus den Worten “Out” (Außen) und “Salter”, einer, der mit Salz handelt (engl.). Das Wort erinnert in der Aussprache auch an “Outsider”, den “Außenseiter” und dieser ist das Hauptmotiv der Ausstellung. Es geht um Außenseiter, die das Leben würzen und auch Salz in die Wunden streuen, damit diese aber auch schneller heilen können.

05 Nov

Anikó Kanthack // Anikó ganz Nah* // 06.11. + 07.11.14

Ganz Nah

 

Musiker:     Anikó Kanthack

Konzert:     06.11.2014 um 19 Uhr

Dauer:     06.11. – 07.11.2014

 

Anikó liebt und lebt Musik. Sie benutzt ihre Stimme um zu malen. Dazu begleitet sie sich mit verschiedensten Instrumenten. Deutsche Songs, ein paar Instrumente, eine Loopstation und eine Stimme die berührt und erstaunt.

Einziges Konzert vor der Deutschlandtour 2015.

%d Bloggern gefällt das: